Bitcoin to reach $50,000 by 2021, according to Scott Galloway’s famous forecast list

Along with Amazon, Airbnb, Peloton and Roblox, Bitcoin should be one of the highlights of 2021.

Reuter published a list of five forecasts for 2021 for the global socio-economic scenario and, at the same time, Scott Galloway, a professor at New York University’s Stern School of Business and a Section4 partner known for his usually accurate forecasts for 2021, including Bitcoin at $50,000.

Each year Scott makes forecasts for the following year. Last year he reached 8 and missed 4. His list for 2021 is as follows:

-For reasons of competition, Facebook shares will go up and Amazon will get rid of AWS.

– Airbnb will become bigger than the 5 biggest hotel chains and reach 200 dollars per share

– Apple acquires Peloton (Peloton is an American fitness equipment and media company founded in 2012 and launched with the help of a Kickstarter funding campaign in 2013)

– Shopify or Zoom will make great purchases

– Roblox will triple its value

– Investments in Edtech will be highlighted

– Walmart will make a strong entrance into the health sector through acquisitions

– Amazon will receive $100 billion from the top 10 U.S. health players.

– Robinhood will be the new villain of the technology sector (Robinhood is a financial education platform that has grown and has several financial services built in)

– Bitcoin to reach $50,000

– Disney will go up by 30%

During the year 2020, Bitcoin (BTC) impressed investors with cumulative returns of over 200%, but despite this figure, four shares outperformed the largest crypto currency, including another company included in Galloway’s forecast, Peloton (PTON), which outperformed BTC with an annual return of 384%. However, the company, which offers gymnastics classes online, has a capitalization of only $42.4 billion, far behind the assets.

BTC/USD vs TSLA, ZM, PTON, MRNA, ENPH. Source: Tradingview

Bitcoin at $50,000
According to Galloway, Bitcoin’s promoters believe that crypto Bitcoin Champion currency can restructure global finance and monetary policy. It is a potential protection against inflation, provides a safer haven for wealth in unstable economies, and its institutional acceptance and infrastructure continue to strengthen.

Global currencies have a massive value. The world’s gold supply is worth over $9 trillion, and over $19 trillion is held in US dollars. This value is migrating to Bitcoin – investors traded gold as Bitcoin performed strongly in its current rally and throughout 2020. At the moment, Bitcoin’s total supply is worth around $400bn.

DeFi: Why could 2020 be a year remembered by the crypto world?
For Galloway, institutional interest will drive Bitcoin through this year and the $50,000 figure will be reached sometime in 2021.

The five Reuters forecasts
In addition to Scott Galloway’s predictions, Reuters also made its forecasts, including analyses that may indirectly impact investors in cryptosystems

Fall of the dollar’s hegemony
Emerging country currencies are once again attractive to investors
Central banks must maintain more flexible monetary policies and keep cheap money flowing
Investments in „green“ technologies and businesses must accelerate during the Biden administration and 2021 will be the milestone for this movement
Technology-based businesses should be encouraged by the Biden government, especially electric cars.

Trader Revela 8 Cryptocurrencies With Massive Potential For Growth In 2021

O influente comerciante Altcoin e o analista da Crypto Aaron Arnold revelou 8 ativos criptográficos com enorme potencial de crescimento em 2021 que os investidores devem considerar em manter o controle.

Bitcoin (BTC)

Arnold, que dirige o canal Altcoin Daily YouTube Channel com seu irmão Arnold Austin disse a mais de um quarto de milhão de seguidores (283000 assinantes) que das 8 moedas que se sairão extremamente bem, Bitcoin é sua melhor escolha.

Arnold fez as observações durante uma entrevista com o CEO do PayPal, Daniel Schulman, que disse que Bitcoin está apenas em seu estágio inicial de adoção comercial. Schulman acrescentou que o PayPal facilitou o comércio e a manutenção de moedas criptográficas e que haverá mais no início de 2021. O PayPal permitirá que 28 milhões de comerciantes em sua plataforma utilizem a criptografia como uma fonte de financiamento para qualquer uma de suas transações.

„Acho que você verá mais e mais utilidade acontecer com as moedas criptográficas“.

Polkadot (DOT)

Arnold escolheu Polkadot como o segundo melhor ativo de desempenho de 2021. O projeto foi lançado em meados de agosto e recebeu imediatamente uma recepção explosivamente positiva por parte da comunidade criptográfica.

O Polkadot é uma rede de cadeias de bloqueio de última geração que facilita a interoperabilidade total de qualquer tipo de dados, incluindo fichas entre diferentes redes de código aberto e redes privadas de cadeias de bloqueio.

É agora um dos principais concorrentes do Ethereum ao lado de Cardano e Binance Chain, chamados de potenciais assassinos de ETH.

O token nativo de Polkadot DOT atraiu um investimento de $3 bilhões de dólares de investidores que procuram ganhar uma renda passiva com a estaca. Arnold também observou que a Polkadot atraiu investimentos em DeFi e fichas não-fungáveis (NFTS).

Ethereum (ETH)

O Ethereum iniciou oficialmente a migração para a prova de aposta com o lançamento bem-sucedido do Beacon Chain. De acordo com Arnold, sua terceira escolha está apenas para crescer, pois promete introduzir uma nova era de escalabilidade de rede e recompensas de estaca.

YFI (yearn.finance)

YFI é um dos principais projetos da DeFi que nasceu do boom da DeFi de 2020. O protocolo implementou a Yearn Improvement Proposal 54 (YIP-54) que Arnolds prevê como um possível catalisador para o projeto DeFi.

Cardano (ADA)

Cardano toma a quinta posição. Arnold declarou que as próximas atualizações importantes na Cardano, incluindo Yella, aumentarão o valor, a utilidade e o preço do ADA.

XRP, SNX, LINK

As outras três picaretas são XRP, Synthetix, e Chainlink. Arnold disse que o XRP terá um papel fundamental a desempenhar no crescente interesse que os Bancos Centrais têm demonstrado em desenvolver os CBDCs. O CEO da Ripple Brad Garlinghouse quer que os bancos centrais considerem o uso do XRP Ledger para emitir suas moedas de carbono estáveis.

O SNX e o LINK também se beneficiarão da tendência crescente onde as plataformas criptográficas estão se unindo para simbolizar ativos como o petróleo. Ativos sintéticos espelhando seus equivalentes do mundo real podem usar o Chainlink como um oráculo para alimentação de dados em tempo real e reações do mercado.

„sOIL é um ativo sintético que espelha os movimentos de preços do petróleo usando uma rede de oráculos descentralizada Chainlink… Está disponível na Synthetix Exchange e pode ser negociado por qualquer Synth com liquidez infinita e deslizamento zero“.

Predicción del precio de Bitcoin: BTC / USD se acerca para borrar zonas de resistencia de $ 19.5k- $ 20k, es probable que sea una tendencia alcista más grande

BTC / USD ha superado niveles de resistencia cruciales cuando la moneda alcanzó un máximo de $ 19,400. Los toros rompieron los $ 18,600 y $ 18,800.

Este movimiento actual es borrar las próximas zonas de resistencia de $ 19,400 a $ 19,600

El impulso alcista actual fue posible porque los niveles de soporte de $ 18,500 y $ 18,600 fueron bien defendidos por los alcistas. Los niveles de soporte fueron la base del impulso alcista actual. Los compradores han vuelto a empujar el precio para alcanzar la zona de resistencia superior de $ 19,500 a $ 20,000. Por el lado positivo, si los alcistas pueden despejar esta próxima resistencia, se vislumbra una tendencia alcista mayor. En otras palabras, Bitcoin Up será testigo de otra ronda de rally. Por el contrario, si los alcistas no logran mantener el impulso alcista actual, los vendedores intentarán empujar el precio a la baja y romper el nivel de soporte crítico en $ 18,500. Tal movimiento empujará el precio aún más al nivel de precio de $ 16,000.

Jim Cramer compra Bitcoin mientras está fuera de la cima en $ 17,000

El anfitrión abierto de Mad Money de CNBC afirma que hizo una inversión en Bitcoin oportuna el viernes. Durante una entrevista con „The Street“, Jim Cramer dice que compró Bitcoin el viernes por la mañana cuando el precio estaba por debajo de los 18.000 dólares. El anfitrión de Mad Money agregó que estaba tratando el activo criptográfico como cualquier otra cartera de inversiones.

Además, declaró de la manera: „Compraré, como suelo hacer, cuando algo baje“, dijo Cramer. “Me haré más y más grande y más grande. Simplemente creo que desea diversificarse en todo tipo de clases de activos. Yo tengo oro. Voy a diversificarme en Bitcoin, no es una gran posición para mí, pero ciertamente es importante diversificarme, y Bitcoin es un activo y quiero tener un equilibrio de activos „.

US regulator sends 15 crypto, forex and binary options companies to stop offers

One of the companies promises a profit of 1,400% in just five days.

The Texas state financial regulator in the US has ordered 15 companies offering crypto, forex and binary options services to close their operations immediately. The agency issued 3 warnings alleging that they promote fraudulent investments.

The Texas State Securities Board (TSSB) has listed ten companies that offer illegal digital currency investment services.

In the alert, the companies offering crypto-currency services were:

  • Proactive Expert Trading
  • Reliable Miners
  • BitcoinFX Options
  • Sure Trade Earnings
  • CryptoTradeFXWay
  • Proactive ExpertTrade
  • ReliableFX Internal Trade
  • MaxFX Internal Trade
  • AntPoolTop Mining
  • ExpertTrades247

The U.S. regulator found that a single man promoted the 10 companies on social networks of Bitcoin Future scam, the promise was $2000 in 3 days. He uses his reach in social media to promote the scams.

It is worth remembering that several of these companies target victims all over the world, including Brazil, deceiving people through telegram groups.

The binary option companies were alerted:

  • Binary Trade Forex
  • FX Trades
  • IQTrade
  • According to the regulator, the trio is not allowed to sell securities. They are selling „highly profitable and low risk“ investment promises.

„These three online platforms are recruiting investors by illegally promoting investments in forex, binary options and crypto currency.

The platforms are not licensed to sell securities in Texas and have not been registered with the agency.

Another alerted company offers binary options services with cryptomotes:

  • GenuisPlanFx and (GenuisPlanFxPro).

The regulator discovered that the company falsely claims it has international financial licenses to operate.

The US state of Texas has classified the 15 companies as scams.

Surreal Income Promises

The regulator claims that companies attract investors with promises of stratospheric returns. One promises profits of 1,400% in just five days.

Companies offering cryptomorphic services promise daily returns of 30-120%, depending on the ‚package‘ the customer buys. The FX Trade website has a message that says „100% guaranteed profit“.

Binary options companies claim to be licensed in the US, but this is not true.

The document lists a number of problems with companies, but the main one is the promise of guaranteed profits, just like similar companies in Brazil.

The Texas regulator is one of the most active state regulators in the cryptomaniac market, acting in conjunction with federal authorities to persecute companies that try to mislead investors.

„This series of actions clearly demonstrates the risk of dealing with online investment platforms,“ said the TSSB Commissioner. „Investors cannot afford to consider everything at face value when making transactions over the Internet. They need to investigate thoroughly before investing – because on the internet, anyone can falsify a commercial licence, publish false statements or falsely claim to be regulated by an agency“.

Fidelity en BlockFi-partner om Bitcoin-Collateralized Cash Loans te verstrekken

Fidelity Digital Assets, de crypto-gerichte tak van beleggingsgigant Fidelity Investments, breidt haar dienstverlening aan klanten uit.

Volgens een Bloomberg-rapport van eerder deze week heeft de crypto-investeringsdochter samen met topcrypto-kredietverstrekker BlockFi leningen verstrekt aan institutionele beleggers die Crypto Trader als onderpand willen geven.
Gemakkelijke leningen voor Bitcoin Hodlers

Zoals in het rapport wordt uitgelegd, zullen de leningen afkomstig zijn van BlockFi. De institutionele klanten van Fidelity zullen geld kunnen krijgen van hun opgeslagen Bitcoin bij het bedrijf. Zolang ze ook rekeningen hebben bij BlockFi, hoeven ze hun munten niet te verplaatsen voordat ze de leningen krijgen.

Fidelity wees erop dat het zich richtte op klanten zoals OTC-klanten, mijnexploitanten en hedgefondsen.

Veel van deze klanten hebben overcollateralized lending opties nodig om toegang te krijgen tot liquiditeit zonder hun long positie op Bitcoin te verliezen. Degenen met stijgende bedrijfskosten kunnen het geld ook gebruiken om hedgestrategieën op te bouwen om aan hun verplichtingen te voldoen.

De partners zijn overeengekomen om een lening-/waardeverhouding van 60 procent vast te stellen. Dit betekent dat elke $10.000 aan onderpand maximaal $6.000 aan geleend geld kan dekken.

De parameter zal hoogstwaarschijnlijk veranderen als reactie op de eisen en behoeften van de klant, zodat deze in de loop van de tijd altijd kan toenemen. De woordvoerder van Fidelity vertelde nieuwsbronnen dat de dienst beantwoordt aan een behoefte aan verhoogde kapitaalefficiëntie in de crypto-ruimte.

Met deze stap hoopt Fidelity de kapitaalefficiëntie te verbeteren en zich tegelijkertijd te concentreren op de stabiliteit en veiligheid van de activa door middel van de handels- en bewaringsdiensten. Fidelity beweert ook dat het geen enkele rol speelt in de leningproblematiek. Haar taak is voornamelijk beperkt tot het beschermen van Bitcoin, waarbij BlockFi de leningsvoorwaarden regelt.

Het grote jaar van Fidelity

De verhuizing onderstreept wat een vooral interessant jaar is geweest voor Fidelity Digital Assets. Het bedrijf heeft zijn dienstverlening vrij goed uitgebreid en profiteert van de toename van de institutionele vraag naar cryptocurrencies.

In augustus diende het bedrijf een Regulation D-vrijstellingsaanvraag in bij de Amerikaanse Securities and Exchange Commission (SEC) voor een op Bitcoin gebaseerd financieel product. Bekend als het Wise Origin Bitcoin Index Fund, werd het product geclassificeerd als een „gepoold beleggingsfonds“, per Fidelity’s depot.

Het fonds heeft een minimumbelegging van $100.000, met de indiening ervan onder een federale vrijstelling van 506(b). Met deze vrijstelling, zal Fidelity het product aan zo vele geaccrediteerde investeerders aanbieden aangezien het wil. Nochtans, kunnen slechts 35 niet geaccrediteerde, financià „le-savvy investeerders deelnemen. Fidelity zal het product ook niet kunnen adverteren bij het grote publiek.

Het bedrijf heeft zijn productaanbod ook uitgebreid naar Azië. Per een Bloomberg-rapport in oktober ging Fidelity een samenwerkingsverband aan met Singaporese startup Stack Funds om zich op de Aziatische markt te begeven.

Met de samenwerking zal Stack Funds haar klanten toegang bieden tot de bewaardiensten van Fidelity. Dit zal beide bedrijven helpen om te voldoen aan de stijgende vraag naar Bitcoin van vooraanstaande beleggers en familiekantoren in de regio.

Christopher Tyrer, hoofd van Fidelity Digital Assets Europe, voegde eraan toe dat het partnerschap het bedrijf zal helpen om de vraag van beleggers beter te bekijken, in de hoop op meer dienstenaanbod in de toekomst.

Bitcoin bricht entscheidend über dem Widerstand aus

Bitcoin ist aus einem aufsteigenden Dreieck ausgebrochen.

Es gibt Unterstützung bei 15.800 $.

BTC ist wahrscheinlich in der letzten Teilwelle der fünften Welle

Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Bitcoin (BTC) -Preis brach schließlich aus dem Widerstandsbereich von 15.800 USD aus und erreichte ein Hoch von fast 16.500 USD.

Während ein kurzfristiger Rückgang auftreten könnte, um das Gebiet als Unterstützung zu validieren, sieht es nicht so aus, als hätte BTC noch einen Höchststand erreicht.

Bitcoin bricht aus

Der Bitcoin-Preis wurde seit dem 5. November unter dem Widerstandsbereich von 15.800 USD gehandelt. Nachdem ein aufsteigendes Dreieck gebildet worden war, konnte der Preis gestern endlich ausbrechen und erreichte ein Hoch von 16.494 USD, bevor er leicht fiel.

Der Bereich von 15.800 USD wird nun wahrscheinlich als Unterstützung dienen und fällt auch mit einer aufsteigenden Unterstützungslinie zusammen.

Kurzfristig zeigt BTC eine Schwäche. Nach der Erstellung von zwei bärischen Kerzenleuchtern hat der Preis ein abendliches Sternmuster erstellt , das normalerweise als bärisches Umkehrmuster angesehen wird.

Daher ist es möglich, dass der Preis zurückgeht, um den Bereich von 15.800 USD als Unterstützung zusammen mit der aufsteigenden Unterstützungslinie zu validieren, bevor er schließlich höher steigt.

Trotz des Ausbruchs zeigt der tägliche Trend eine Schwäche in Form der erheblichen rückläufigen Divergenz des RSI, der sich ebenfalls im überkauften Bereich befindet.

Weder der MACD noch der Stochastic Oscillator zeigen jedoch eine Schwäche.

Darüber hinaus hat der Preis das Fib-Widerstandsniveau von 0,786 bei 16.140 USD erreicht, gemessen am Allzeithochpreis von 2017.

Wenn man dies mit der bärischen Divergenz kombiniert, zeigt sich, dass sich BTC wahrscheinlich dem Höhepunkt seiner Aufwärtsbewegung nähert.

Wenn sich der Anstieg fortsetzt, liegt die nächste Widerstandsstufe bei 17.264 USD.

Bitcoin and the Liberation of the USA? – Rapper Kayne West is Pro BTC

Bitcoin BTC and USD bills – negative interest?

The US rapper Kayne West is one of the most famous stars of the USA. The billionaire, who is also running as an independent candidate for the US presidential election this year, expressed himself in a recent YouTube interview about Bitcoin and its potential. The rapper and fashion designer gave interesting insights into his point of view.

West attests the crypto currency Bitcoin for example the potential to „liberate the USA. In this article we look a little closer at the quite exciting statements of the rapper.

Kayne West is considered a controversial personality. His statements always appear to outsiders as bizarre and sometimes crazy. West has, however, without a doubt built up an empire, which is especially based on the two pillars „music“ and „clothing“.

However, West is not satisfied with this state of affairs and is therefore running as an independent candidate for the US presidential election this year. The focus of his campaign is especially his relationship to God and religion.

Who thinks now however of a conservative picture, is wrong. In the current Podcast interview with Joe Rogan Kayne West spoke namely about Bitcoin and its views on the crypto currency.

Thus it showed above all its appreciation against over the „Bitcoin geniuses“, who show true farsightedness and believe in a lasting change of the society.

These people have a view of the way a true liberation of America and society can look like.

In the process, West said that many personalities from the „tech spectrum“ are pushing the boundaries and thus helping to shape social change.

Many of these tech people, but especially the Bitcoin people, were able to take advantage of the new ways, indeed the new ways of information and technology, and in doing so, push the boundaries further forward. The political system, on the other hand, still clings to old values and the classic electoral college.

Companies like Square or Microstrategy as pioneers

Kayne West emphasized in the interview that he had prepared intensively for the talk. For example, he spoke with venture capitalist Anthony Schiller and Coinbase co-founder Fred Ehrsam.

In this respect, West talked to personalities from the cryptospace industry who were able to provide him with interesting insights. In the course of this, the rapper also emphasized the pioneering role of companies such as Square or Microstrategy, who had set a stone rolling.

Interestingly, Joe Rogan also said after the interview that it „exceeded his expectations by far“. Rogan has already interviewed several US presidents in the past and made it clear that with Kayne West, one could actually understand „how this man thinks.

La hausse des contrats à terme sur les bitcoins de CME suggère que les investisseurs institutionnels commencent à se ruer vers la Crypto

Le Chicago Mercantile Exchange (CME) est devenu le deuxième plus grand marché de produits dérivés pour les contrats à terme sur bitcoin en termes d’intérêt ouvert. Ce marché populaire a connu un afflux de demandes depuis l’annonce récente de Paypal et la débâcle de Bitmex également.

Les données montrent que l’intérêt ouvert du Bitcoin Mercantile Exchange (Bitmex) pour les contrats à terme sur le bitcoin a chuté depuis qu’il a été accusé d’opérer illégalement aux États-Unis.
La hausse de l’intérêt ouvert du CME Group a commencé le 10 octobre, alors que Skew.com rapportait que la bourse avait ajouté „près de 1 500 contrats à l’échéance d’octobre“.

Depuis son lancement en 2017, il a fallu trois ans à CME Group pour rattraper les autres marchés dérivés de bitcoin. CME est maintenant le deuxième plus grand marché à terme de bitcoin derrière Okex en termes d’intérêt ouvert.
L’augmentation des contrats à terme sur le bitcoin de CME suggère que les investisseurs institutionnels commencent à se ruer vers la Crypto

Les statistiques de Skew.com montrent que le groupe CME représente près de 800 millions de dollars de contrats à terme sur bitcoin cette semaine.

Ces 800 millions de dollars représentent plus de 15,9 % de l’intérêt total ouvert sur 12 bourses de produits dérivés.
En termes d’intérêt ouvert, les bourses qui suivent Okex et CME comprennent respectivement Binance, Bitmex, Bybit, Huobi, FTX, Deribit, Bitfinex, Kraken, Bakkt et Coinflex.

Les partisans de Bitcoin et les sommités estiment que l’intérêt ouvert de CME provient du fait que les banques et les institutions commencent à soutenir les cryptocurrences.

Chamath Palihapitiya, le PDG de Social Capital a déclaré : „Après l’annonce de Paypal, toutes les grandes banques ont organisé une réunion sur la manière de soutenir bitcoin. Ce n’est plus facultatif“.
En termes de volume global des contrats à terme sur le bitcoin, CME Group est toujours à la traîne derrière huit autres bourses de produits dérivés. Les trois premières plateformes de négociation de bitcoin à terme en volume cette semaine sont Binance, Huobi et Okex.

L’intérêt accru pour les contrats dérivés à terme sur bitcoin de CME Group coïncide avec la hausse de 14,21 % du prix de bitcoin (BTC) au cours des sept derniers jours.
Samedi, Skew.com a tweeté sur le rapport de CME sur l’engagement des traders (COT). „Dernier rapport COT sur les contrats à terme sur bitcoin de la CME – record net de fonds à effet de levier en position courte et record net de fonds institutionnels en position longue“, a tweeté Skew. „Avec la reprise des marchés, les opérations de base sont de plus en plus attrayantes pour les fonds spéculatifs, avec un rendement actuel de plus de 10 %.

Facebook hat gewalttätige Milizgruppen verboten. Wir haben immer noch viele davon auf der Plattform gefunden

Das Unternehmen entfernte mindestens vier dieser Gruppen und Seiten, nachdem Recode sie für Posts über die Erschießung von BLM-Demonstranten markiert hatte.

Demonstranten einer Gruppe, die sich die drei Prozent nennt, nehmen am 17. August 2019 an einer alt-rechten Kundgebung in Portland, Oregon, teil. Stephanie Keith / Getty Images
Erst letzte Woche hat Facebook endlich Milizgruppen und Seiten, die sich für Gewalt einsetzen, auf seiner Plattform verboten. Die schnelle Facebook-Suche von Recode nach „Miliz“ -Gruppen und -Seiten am Freitag ergab jedoch mehr als ein Dutzend Ergebnisse für nationale und lokale Milizgruppen, von denen die meisten privat waren. Viele von ihnen forderten offen Gewalt gegen Demonstranten.

Zwei dieser Gruppen, auf die Recode zugegriffen hat, hatten zusammen 25.000 Mitglieder und Beiträge, in denen Mitglieder Menschen erschossen und gefeiert haben, die an den jüngsten Protesten gegen Black Lives Matter beteiligt waren

Einige Gruppen enthielten keine „Miliz“ im Titel, ermutigten die Mitglieder jedoch, Waffen zu ergreifen. Eine Seite namens „The III% Organization“ enthielt offen rassistische und gewalttätige Beiträge hier, wie ein Meme, in dem BLM-Demonstranten mit Hunden verglichen und darüber gescherzt wurden, sie mit einem Auto überfahren zu haben.

Nachdem Recode sieben dieser Gruppen und Seiten auf Facebook gemeldet hatte, nahm das Unternehmen vier von ihnen wegen Verstoßes gegen seine Richtlinien herunter und sagte, es habe unabhängig eine andere abgeschaltet.

Milizgruppen, die sich auf Facebook organisieren, werden diese Woche besonders untersucht, nachdem ein 17-jähriges selbst identifiziertes Milizmitglied wegen des Verdachts, zwei Menschen getötet zu haben, die gegen die Erschießung von Jacob Blake durch die Polizei in Kenosha, Wisconsin, protestiert hatten, festgenommen wurde.

Nach diesen Schießereien wurde Facebook scharf kritisiert, auch von seinen eigenen Mitarbeitern , weil es trotz vorheriger Beschwerden von mindestens zwei Facebook-Nutzern über die Gruppe, die Gewalt auslöst , zunächst nicht gelungen war, eine Kenosha-Milizseite zu entfernen . Das Unternehmen nahm schließlich die Seite und ein damit verbundenes Ereignis herunter, aber erst nachdem der mutmaßliche Schütze am Dienstagabend zwei Demonstranten getötet und einen weiteren verletzt hatte. Facebook sagte, der Verdächtige sei kein Mitglied der fraglichen Kenosha-Milizseite.

Viele Führer , Angestellte und Politiker von Bürgerrechtsgruppen haben das Unternehmen lange Zeit beschuldigt, nicht genug getan zu haben, um die Verbreitung gewalttätiger Rhetorik auf seiner Plattform zu stoppen

Der CEO des Social-Media-Riesen, Mark Zuckerberg, sagte in einer Unternehmensbesprechung am Donnerstag, dass die anfängliche Entscheidung, die Seite der Kenosha-Milizgruppe nicht zu entfernen, ein Fehler war, wie interne Bemerkungen von BuzzFeed News berichteten , die das Unternehmen später öffentlich veröffentlichte. Zuckerberg sagte, das Unternehmen arbeite daran, Beiträge zu entfernen, in denen der mutmaßliche Schütze gelobt wird, und dass dies alles Teil der kürzlich erweiterten Politik von Facebook gegen gefährliche Gruppen und Bedrohungen sei.

Arbeiten Sie bei Facebook und möchten sprechen? Bitte senden Sie eine E-Mail an Shirin Ghaffary unter shirin.ghaffary@protonmail.com , um sie vertraulich zu erreichen. Signalnummer auf Anfrage erhältlich.

Während die am Freitag gefundenen Milizgruppen Recode einen kleinen Teil der rund 2,7 Milliarden Facebook-Nutzer repräsentierten, zeigt ihre anhaltende Präsenz auf der Plattform trotz ihrer neuen Richtlinien, wie groß die Herausforderung für Facebook ist, Menschen davon abzuhalten, ihre Plattform zur Organisation von Gewalt und zur Verstärkung zu nutzen Hassrede . Während Facebook, Twitter und andere Plattformen im Laufe der Jahre strengere Richtlinien für gewalttätiges Sprechen eingeführt haben, haben sie sich bemüht, schädliche Inhalte in Echtzeit zu erfassen, während Bedenken hinsichtlich der Einschränkung der Redefreiheit im Internet mit strikter Durchsetzung in Einklang gebracht wurden.

„Die fortgesetzte Präsenz dieser Miliz-Facebook-Gruppen und die darin enthaltenen Inhalte stellen mehrere Ebenen dar, in denen Facebook seine eigenen Richtlinien nicht einhält, die es wiederholt in Pressemitteilungen und Erklärungen gegenüber den Medien vorantreibt“, sagte Katie Paul, Direktorin der Tech Watchdog Group Tech Transparency Project, die einige dieser Milizgruppen untersucht hat.

Ein Sprecher von Facebook gab Recode teilweise die folgende Erklärung ab:

Gemeindemitglieder das Steemit-Protokoll bei Bitcoin Code

Die Schießereien in Kenosha waren für alle schmerzhaft, besonders für unsere schwarze Gemeinschaft. Mark hat dies gestern bei den wöchentlichen Fragen und Antworten des Unternehmens angesprochen … Wir haben letzte Woche die Richtlinie [für gefährliche Personen und Organisationen] eingeführt und verstärken unsere Durchsetzung durch ein Team von Spezialisten in unserem Team für gefährliche Organisationen.

Unter Druck hat Facebook kürzlich seine Politik gegen gewalttätige Einzelpersonen und Organisationen ausgeweitet, um den Einfluss einheimischer Milizgruppen und Verschwörungsgruppen wie QAnon einzuschränken. Während Facebook kein generelles Verbot von Milizgruppen hat, die nicht offen zu Gewalt aufrufen, hat es letzte Woche Hunderte von ihnen wegen der Befürwortung von Gewalt entfernt und sagt, dass es weiterhin Gruppen und Seiten entfernt, die dies tun.

Die Facebook-Gruppen und -Seiten der Miliz, die Recode am Freitag überprüft hat, befürworten, dass US-Bürger Waffen ergreifen, um dem entgegenzuwirken, was sie als sich verschlechternde Gesetzlosigkeit im Land bezeichnen. Viele Mitglieder sind von Sachschäden betroffen, die bei Protesten für Rassengerechtigkeit in Städten in den USA aufgetreten sind.

Während viele der Proteste in den Vereinigten Staaten in den letzten Monaten friedlich verliefen, wurden Gebäude in einigen Gebieten, wie beispielsweise in Minnesota , wo Versicherungsansprüche für zig Millionen Dollar eingereicht wurden, erheblich beschädigt . Das Protestschießen in Kenosha zeigt, wie Milizversuche, Gebäude vor solchen Schäden zu schützen, zu eskalierenden Konflikten führen können – und letztendlich zu Todesfällen.

Eine private Facebook-Gruppe namens „United States Militia“ hatte über 12.000 Mitglieder und war auf Facebook aktiv, bis Recode sie am Freitagnachmittag auf Facebook meldete. In seiner Beschreibung heißt es teilweise: „Bürger sind die Miliz“ und „wir, das Volk“, „bereiten uns auf das Schlimmste vor und freuen uns über das Beste … mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen.“ Überprüfen Sie überprüfte Kommentare aus der privaten Gruppe anhand von Screenshots, die vom Tech Transparency Project bereitgestellt wurden.

Als Antwort auf einen Beitrag eines Mitglieds der „United States Militia“ über Personen, die diese Woche bei Protesten ein Autohaus in Brand gesteckt haben , antwortete ein Benutzer, dass selbsternannte „Patrioten“ „zuerst schießen und später Fragen stellen“ sollten. Ein anderer schrieb als Antwort: „Zeit zum Schießen, um diese Arschlöcher zu töten!“

Auf einer anderen Facebook-Seite namens „Virginia Militia“, die über 13.000 Mitglieder hatte, bis sie am Freitagnachmittag von Facebook verschwand, äußerten sich mehr als 100 Benutzer zur Unterstützung des mutmaßlichen Kenosha-Schützen und argumentierten, seine Gewalt sei gerechtfertigt. Dies war ein klarer Verstoß gegen die Haltung von Facebook gegen jegliches Lob des mutmaßlichen Schützen.

Ein Kommentator ging so weit, anderen Mitgliedern zu raten, sich der Strafverfolgung zu entziehen, wenn sie an einer ähnlichen Schießerei beteiligt sind. „Ich glaube, wir sollten dies alle als Zeichen nehmen“, schrieb der Benutzer. „Wenn du zu einer Schießerei gezwungen wirst und überlebst. Warten Sie nicht auf die Polizei, geben Sie sich nicht ab. Schnappen Sie sich Ihre Überlebenstasche und gehen Sie zum Geist. Nehmen Sie Kontakt mit einem vertrauenswürdigen Patrioten auf und verstecken Sie sich. “ 16 Mitglieder der Gruppe reagierten mit einem Daumen hoch.

Recode hat auch mehrere andere Gruppen und Seiten auf Facebook gefunden, die Mitglieder für koordinierte bewaffnete Aktionen organisieren, aber das Wort „Miliz“ in ihren Namen oder Beschreibungen weglassen.

Eine solche Seite hieß „The III% Organization“ – ein Hinweis auf die rechtsextreme „3-Prozent“ -Bewegung, die sich für bewaffnete Milizen einsetzt, um Waffenbesitzrechte und Widerstand gegen die US-Bundesregierung in lokalen Angelegenheiten zu fördern. Diese Seite verschwand auch, nachdem Recode sie auf Facebook gemeldet hatte.

Ein Benutzer der Gruppe veröffentlichte am Mittwoch, dem Morgen nach dem Tod von zwei Demonstranten in Kenosha, ein Mem, in dem ein Mann neben seinem Auto mit der Hand über der Brust stand und sichtlich erleichtert aussah, mit der Überschrift: „Wenn du denkst, du Ich habe einen Hund überfahren, aber es waren nur ein paar BLM & Antifa Rioters. “

Diese Gruppen organisieren und verbreiten ihre Aufrufe zur Gewalt in einer zunehmend polarisierten politischen Atmosphäre. In den letzten Tagen haben große rechte Medienvertreter wie Ann Coulter und Fox News-Moderator Tucker Carlson versucht , die Gewalt der Bürgerwehr bei Protesten zu rechtfertigen.

Twitter nahm einen Tweet von Coulter ab und sagte, sie wolle, dass der mutmaßliche Kenosha-Schütze Präsident wird, nachdem Einzelpersonen und Gruppen wie Bürgerrechtsgruppen Color of Change Bedenken hinsichtlich der Verherrlichung eines mutmaßlichen Mörders geäußert hatten.

Gleichzeitig wurden einige konservative Politiker scharf kritisiert, weil sie anscheinend staatlich geförderte Gewalt gegen Bürgerrechtsaktivisten bedroht hatten, seit die Proteste von George Floyd und Breonna Taylor Anfang dieses Jahres begannen.

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Präsident Donald Trump beschuldigt, bei den jüngsten Protesten gegen die Rassengerechtigkeit in den USA auf Gewalt gestoßen zu sein . Im Mai veröffentlichte Trump in den sozialen Medien, dass „wenn die Plünderungen beginnen, die Schießerei beginnt“, über Proteste in Minnesota gegen die Ermordung von George Floyd durch die Polizei. Im Juni veröffentlichte Senator Tom Cotton (R-AR) in der New York Times eine äußerst kontroverse Kolumne, in der die Zeitung schließlich sagte, „hätte nicht veröffentlicht werden dürfen“. Es trug den Titel „Send in the Troops“ und setzte sich dafür ein , die Streitkräfte zu Protesten zu bringen .

GBPUSD-Preis erlebt starken Baisse-Trend

GBPUSD-Preis erlebt starken Baisse-Trend; Ergebnis der EZB-Pressekonferenz

Der Preis kann weiter sinken, um das Support-Niveau bei $1,26 zu testen.

Der rückläufige Trend könnte sich fortsetzen, sollten die Bären ihr Momentum beibehalten oder verstärken, könnte das Nachfrage-Niveau von $1,26 durchbrochen werden und der bei Bitcoin Profit Preis auf ein Unterstützungsniveau bei $1,25 und $1,23 fallen. Sollte das Nachfrage-Niveau von $1,26 bestehen bleiben, kann der Preis abprallen und in Richtung des Widerstandsniveaus von $1,28, $1,30 und $1,32 steigen.
Wichtige Niveaus:

  • Angebotsniveaus: $1,28, $1,30, $1,32,
  • Nachfrageniveaus: $1,26, $1,25, $1,23
  • GBPUSD Langfristiger Trend: Bärisch

Die Haussiers beherrschten den GBPUSD-Markt in der vergangenen Woche, und das Währungspaar stieg in Richtung der Widerstandsmarke von $1,34. Dem Preis wurde bei $1,34 mit der Bildung eines starken umgekehrten Hammerkerzenmusters Widerstand geleistet; dies ist ein rückläufiges Kerzenmuster. Der Preis rollt nach unten, wobei der Preis das Unterstützungsniveau von $1,30 und $1,28 durchbricht. Die heutige Pressekonferenz der EZB trägt zu dem weiteren Preisrückgang in Richtung der Unterstützungsebene bei 1,26 $ bei. Der Preis könnte weiter sinken, um das Niveau von $1,26 zu testen, nichtsdestotrotz wird der Rückzug erwartet, bevor sich der rückläufige Trend fortsetzt.

Die 9 Perioden der EMA haben die 21 Perioden überschritten, was den rückläufigen Trend bestätigt. GBPUSD handelt unterhalb der beiden EMAs rückläufig, um das Unterstützungsniveau bei $1,26 zu testen. Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen, sollten die Bären ihr Momentum beibehalten oder verstärken, könnte das Nachfrage-Niveau von $1,26 durchbrochen werden und der Preis auf das Unterstützungsniveau bei $1,25 und $1,23 fallen. Sollte das Nachfrage-Niveau von $1,26 bestehen bleiben, kann der Preis abprallen und in Richtung des Widerstandsniveaus von $1,28, $1,30 und $1,32 steigen.

GBPUSD Mittelfristiger Trend: Baisse

GBPUSD ist auf der 4-Stunden-Chart rückläufig. Zu Beginn des heutigen Marktes konsolidiert sich der Preis vor der EZB-Pressekonferenz um die Widerstandsmarke bei Bitcoin Profit bei $1,30. Als Folge der EZB-Pressekonferenz ging GBPUSD drastisch zurück. Die Unterstützungsmarke bei $1,28 konnte den Preis nicht halten und setzte den Preis damit der Unterstützungsmarke von $1,26 aus.

Die beiden EMAs liegen über dem Preis; er wird unterhalb der 9 Perioden EMA gehandelt und 21 Perioden EMA liegt über den beiden. Die Periode 14 des Index der relativen Stärke liegt unter 25 Niveaus, wobei die Signallinie nach unten zeigt, um das Verkaufssignal anzuzeigen. Die Platzierung des Verkaufsstops bei $1,27568 ist gut, Take Profit bei $1,26624 und Stop Loss bei $1,28962.